Markus Babbel und der VfB Stuttgart stehen vor dem Abschluss der Vertragsgespräche über eine Zusammenarbeit bis 30. Juni 2011. "In dieser Woche werden wir alles klar machen", sagte Sportdirektor Horst Heldt den "Stuttgarter Nachrichten".

Die Schwaben hatten sich mit dem Teamchef bereits auf eine weitere Zusammenarbeit verständigt, obwohl Babbel seinen Trainerschein machen muss.

Der 36-Jährige wird ab 2. Juni zehn Monate lang von Montagvormittag bis Mittwochabend den Fußballlehrer-Lehrgang des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) absolvieren.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel