Jörg Schmadtke wird neuer Sportdirektor bei Hannover 96. Der 45-Jährige ist seit längerem als Nachfolger für Christian Hochstätter im Gespräch, der sich im Januar von dem Klub getrennt hatte.

Der Ex-Profitorwart war von Dezember 2001 bis Oktober 2008 als Sportchef bei Alemannia Aachen tätig. Unter seiner Leitung stieg die Alemannia 2006 in die Bundesliga auf. Schmadtke arbeitete am Tivoli bereits mit 96-Trainer Dieter Hecking zusammen.

Schmadtke steht allerdings noch bis 30. Juni bei Aachen unter Vertrag, er ist lediglich beurlaubt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel