Dem Wechsel von Diego von Werder Bremen zu Juventus Turin steht angeblich nichts mehr im Wege.

Nach Informationen der gewöhnlich gut unterrichteten "Gazzetta dello Sport" haben sich Vertreter von Werder und "Juve" auf die Rahmenbedingungen für einen Transfer des Brasilianers geeinigt. Danach soll Diego einen Fünf-Jahres-Vertrag für angeblich 3,5 Mio. Euro netto pro saison erhalten. Die Ablöse beträgt 25 Mio. Euro.

Diegos Vater und Berater Djair da Cunha erhält aus der Ablösesumme eine "Vermittlerprovision" in Höhe von 3,75 Mio. Euro.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel