Per Mertesacker zog sich beim 3:2 im Halbfinal-Rückspiel von Werder Bremen beim HSV einen Bänderriss im rechten Fuß zu und muss wohl 3 Wochen pausieren.

Damit wäre der Innenverteidiger neben den gesperrten Diego und Hugo Almeida der 3. Ausfall für das UEFA-Cup-Finale am 20. Mai in Istanbul gegen den ukrainischen Meister Schachtjor Donetsk.

"Wir müssen abwarten. Ich hoffe, dass sich Per in dieser Saison noch einmal einschalten kann", hofft Bremens Trainer Thomas Schaaf auf einen Einsatz im DFB-Pokal-Finale am 30. Mai gegen Bayer Leverkusen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel