Der neue portugiesische Nationaltrainer Carlos Queiroz hat Torhüter Daniel Fernandes vom VfL Bochum und Stürmer Hugo Almeida von Werder Bremen in sein Aufgebot für die WM-Qualifikationsspiele auf Malta am 6. September und gegen Dänemark am 10. September berufen.

Der WM-Vierte von 2006 muss sich auf dem Weg zur Endrunde nach Südafrika in der Gruppe A zudem mit EM-Teilnehmer Schweden, Ungarn und Albanien auseinandersetzen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel