Der Hamburger SV musste beim 0:2 (0:1) im vierten Duell gegen den Nordrivalen erneut eine bittere Niederlage hinnehmen. Durch einen Doppelpack von Hugo Almeida (34. und 49.) haben die Hamburger wohl auch die letzte theoretische Chance auf die Meisterschaft verspielt und müssen zudem um die Teilnahme am internationalen Wettbewerb bangen.

Im zweiten Sonntagsspiel gewinnt Borussia Mönchengladbach gegen Schalke 04. Roberto Colautti lässt die Gladbacher durch ein Tor in der 90. Minute weiter vom Klassenerhalt träumen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel