Die Personalsituation beim FC Bayern entspannt sich zunehmend: Am Dienstag gegen Bayer Leverkusen kann der Rekordmeister auf Ze Roberto zurückgreifen, der nach seiner Kapselverletzung wieder trainiert.

Franck Ribery, beim 3:1 in Cottbus eingewechselt, kann wieder über 90 Minuten gehen.

Angeschlagen sind Massimo Oddo mit Problemen am Halswirbel und Philipp Lahm nach einem Tritt in die Achillessehne, ihr Einsatz aber wohl nicht in Gefahr.

Christian Lell fällt mit einem Ermüdungsbruch im Sprunggelenk bis zum Saisonende aus.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel