Ein hochklassig besetztes Turnier auf Schalke soll den Fans Appetit auf die neue Saison machen.

In der Vorbereitungsphase sind am 18. und 19. Juli Schalke 04, Bayern München sowie der VfB Stuttgart und der Hamburger SV die Teilnehmer der von der Deutschen Telekom ausgerichteten Veranstaltung.

Das Turnier in Gelsenkirchen wird über zwei Tage ausgetragen. Die Spielzeiten sind auf zweimal 30 Minuten verkürzt. Das Turnier beginnt am Samstag mit den beiden Halbfinal-Begegnungen, das Spiel um Platz drei und das Endspiel finden am Sonntag statt.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel