Während die Konkurrenz sich auf dem Transfermarkt umschaut, ist man in Dortmund scheinbar wunschlos glücklich.

"Die Wahrscheinlichkeit ist sehr groß, dass wir mit diesem Kader in die neue Saison gehen", sagte Jürgen Klopp der "Sport Bild", wohl wissend, dass nicht nur Neven Subotic auf den Wunschlisten anderer Klubs steht.

"Wer einen Innenverteidiger sucht und sich nicht für Neven interessiert, dem fehlt der Überblick. Aber: Hier will keiner weg", ist Klopp sicher - auch Alexander Frei, mit dem er oft im Clinch lag, fühle sich wohl.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel