Hannover 96 wird den zum Saisonende auslaufenden Vertrag mit Mittelfeldspieler Arnold Bruggink um ein weiteres Jahr verlängern.

Sollte der 31-Jährige, der in der Rückrunde bisher mit 5 Treffern und 10 Vorlagen 15 Scorer-Punkte zu Buche stehen hat, in der kommenden Spielzeit auf 20 Einsätze kommen, würde sich der Vertrag automatisch um ein Jahr verlängern.

Seinen ersten Profivertrag erhielt derweil Sofien Chahed. Der 19-jährige Mittelfeldspieler, der bisher in der U23-Mannschaft von 96 zum Einsatz kam, wurde bis zum 30. Juni 2011 gebunden.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel