Die Bundesliga-Profis Mikael Forssell von Hannover 96 und Petri Pasanen von Werder Bremen stehen im Aufgebot der finnischen Nationalmannschaft für das WM-Qualifikationsspiel gegen Deutschland am 10. September in Helsinki.

Nationaltrainer Stuart Baxter nominierte für die Spiele gegen das Team von BUndestrainer Joachim Löw und vier Tage zuvor gegen Aserbaidschan auch Stürmer Njazi Kuqi vom Zweitligisten TuS Koblenz für das 23-köpfige Aufgebot.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel