Arminia Bielefeld hat sich einen Tag nach der 0:6-Niederlage bei Borussia Dortmund von Trainer Michael Frontzeck getrennt.

Das gab der Klub am Sonntagmorgen in einer Pressemitteilung bekannt. Hinsichtlich eines Nachfolgers sei noch keine endgültige Entscheidung getroffen worden. Diese werde kurzfristig erfolgen.

Vor dem letzten Saisonspiel gegen Hannover 96 am kommenden Samstag belegt die Arminia den Relegationsplatz, punktgleich mit Energie Cottbus, das auf dem ersten Abstiegsrang liegt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel