Die Deutsche Fußball Liga (DFL) wird am Montag beraten, wer in welchem Stadion beim letzten Spieltag der Saison am kommenden Samstag die Trophäe übergeben wird.

Als sicher gilt, dass die Original-Meisterschale in Wolfsburg sein wird, wo der VfL als Tabellenführer Werder Bremen empfängt.

Eine Kopie muss in München bereitliegen, wo die VfL-Verfolger FC bayern und VfB Stuttgart aufeinandertreffen.

"Eine so spannende Entscheidung wird auf jeden Fall einen würdigen Rahmen erhalten", gab DFL-Geschäftsführer Tom Bender vor.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel