Zwei Tage nach Ende der Saison kommen Vorstand und Aufsichtsrat von Eintracht Frankfurt zusammen, um die Spielzeit zu analysieren und eventuell Konsequenzen zu ziehen.

"Es muss jeder Stein umgedreht werden. So etwas wie in dieser Saison will niemand mehr erleben", so Präsident Peter Fischer.

Die wachsende Anti-Funkel-Stimmung wird ein beherrschendes Thema sein. Die Fan-Seele kocht, und auch in VIP-Kreisen wurden schon Anti-Funkel-Buttons gesichtet.

Der Coach, seit 5 Jahren im Amt, ist auch bei Vertretern in den Gremien umstritten.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel