Borussia Dortmund hat den zum Saisonende auslaufenden Vertrag mit Abwehrspieler Uwe Hünemeier bis zum 30. Juni 2011 verlängert.

"Wir freuen uns, dass Uwe seine Zukunft weiter beim BVB sieht," sagte Sportdirektor Michael Zorc.

Cheftrainer Jürgen Klopp holte den 23-Jährigen zu Beginn des Jahres in den Profikader. Hünemeier kam bereits als 14-Jähriger im Jahr 2000 zu Borussia Dortmund.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel