Eine Fortsetzung der Trainer-Karriere schließt Jupp Heynckes aus.

"Angebote gibt es, aber ich möchte nicht", sagte der FC-Bayern-Trainer der "Rheinischen Post".

Seinen Nachfolger habe er bereits empfohlen, als noch nicht feststand, dass er Jürgen Klinsmann ablösen würde: "Uli Hoeneß hat mich gefragt, und ich habe gesagt: Da kommt nur van Gaal in Frage."

Sein Ex-Klub Borussia Mönchengladbach werde "selbstverständlich den Klassenerhalt schaffen", so Heynckes, der rät "aus dieser Saison zu lernen. Borussia muss die Mannschaft verstärken".

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel