Hermann Gerland soll auch dem neuen Trainer von Bayern München, Louis van Gaal, als Assistent zur Verfügung stehen.

Der 54-Jährige, der derzeit als Co-Trainer von Interimscoach Jupp Heynckes arbeitet, wird demnach nicht wieder auf die Bank der zweiten Bayern-Mannschaft in der 3. Liga zurückkehren. Diesen Job soll der ehemalige Nationalspieler Mehmet Scholl auch in der kommenden Saison übernehmen, berichtet der "kicker".

Diese Personalplanung ist aber noch abhängig von der Zustimmung van Gaals.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel