Zwei Tage nach der Rettung am letzten Spieltag der Bundesliga hat Borussia Mönchengladbach den zweiten Neuzugang nach Marcel Meeuwis für die kommende Saison verpflichtet.

Von FSV Mainz 05 kommt Mittelfeldspieler Roman Neustädter ablösefrei. Der 21-Jährige erhält einen Dreijahresvertrag.

"Roman ist ein ballsicherer, laufstarker Mittelfeldspieler, dessen positive Entwicklung wir seit längerem verfolgen", sagte Sportdirektor Max Eberl.

Vom Zweitligisten Rot-Weiß Ahlen wechselt Marco Reus in den Borussia-Park und wird sogar bis 2013 gebunden.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel