Bayer Leverkusen hat den Schweizer Nationalspieler Eren Derdiyok verpflichtet. Der 20-Jährige kommt vom FC Basel und unterschrieb beim Werksklub einen Vier-Jahres-Vertrag. Die Ablösesumme für Derdiyok beträgt schätzungsweise fünf Millionen Euro.

"Wir sind froh, dass wir diesen hochtalentierten Stürmer verpflichten konnten, der unsere Offensive ergänzen wird", sagte Bayer-Geschäftsführer Wolfgang Holzhäuser.

Der FC Basel dementierte dagegen, dass der Transfer des Nationalspielers nach Leverkusen bereits unter Dach und Fach sei.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel