HSV-Star Piotr Trochowski hat herbe Kritik am eigenen Verein geübt.

"Es geht nichts voran", klagt der Mittelfeldmann in einem "Bild"-Interview. In der abgelaufenen Saison habe sich das Muster wiederholt, "dass uns am Ende die Luft ausgegangen ist".

Trochowski weiter: "Jeder hat gesehen, dass man mit 14, 15 Mann nicht eine ganze Saison über in drei Wettbewerben bestehen kann. Also muss der Verein nachlegen."

Trochowski fordert auch Klarheit über seine Zukunft: "Es muss klar sein, wie der HSV mit mir plant - und das sehe ich noch nicht."

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel