Werder Bremen hat den bolivianischen Nationalstürmer Marcelo Moreno Martins von Schachtjor Donezk für ein Jahr ausgeliehen. Dies bestätigte Geschäftsführer Klaus Allofs.

Bremen verfügt zusätzlich über eine Kaufoption für vier Jahre. Der 22-Jährige spielt seit der vergangenen Saison in der Ukraine.

"Mit Marcelo Moreno Martins bekommen wir einen athletischen jungen Stürmer, der technisch sehr versiert ist. Ich bin überzeugt, dass er unser Angriffsspiel weiter beleben wird", so Thomas Schaaf.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel