Ioannis Amanatidis ist über seine Absetzung als Kapitän bei Eintracht Frankfurt enttäuscht

"Diese Entscheidung war eine Riesenenttäuschung. Ich werde meine Konsequenzen daraus ziehen. Für mich ändern sich jetzt einige Dinge", so der 27-Jährige zur "Frankfurter Rundschau".

Trainer Michael Skibbe hatte den Schweizer Nationalspieler Christoph Spycher zum Spielführer bestimmt, da der als Verteidiger weniger verletzungsanfällig sei als der griechische Stürmer und "die Gefahr, dass ein Stürmer nicht spielt größer" sei.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel