Borussia Mönchengladbach hat sich kurz vor Ende der Transferfrist mit Michael Bradley vom niederländischen Erstligisten SC Heerenveen verstärkt.

Der US-Nationalspieler absolvierte die sportärztlichen Untersuchungen und unterzeichnete danach einen Vier-Jahres-Vertrag bei den "Fohlen". Die Ablösesumme für den 21-Jährigen, der in der abgelaufenen Saison 15 Tore in 33 Spielen erzielte, soll unter 3 Millionen Euro liegen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel