Defensivspieler Marvin Matip hat seinen Vertrag beim 1. FC Köln um zwei Jahre bis 30. Juni 2011 verlängert.

Der 23-jährige, der seit 2005 beim Geißbock-Klub spielt, wurde zuletzt auch beim Ligakonkurrenten VfL Bochum als Neuzugang gehandelt.

"Ich bin glücklich, dass ich beim FC bleibe. Ich glaube fest an das Potenzial des Vereins und möchte weiterhin mit meiner Leistung dazu beitragen, dass der FC auch in den kommenden Jahren eine gute Rolle in der Bundesliga spielen wird", sagte Matip.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel