Torhüter Gerhard Tremmel hat nach dem Abstieg von Energie Cottbus im Relegationsduell gegen den 1. FC Nürnberg seine Teamkollegen scharf kritisiert.

"Den Charaktertest, dem vor allem wir Spieler nach dem Hinspiel unterzogen wurden, haben leider auch die wenigsten aus dem Kader bestanden", schreibt der 30-jährige auf seiner Internetseite.

Vor allem das abweisende Verhalten einiger Mitspieler gegenüber den treuen Fans nach dem Abpfiff im Rückspiel habe ihn enttäuscht, erklärte Tremmel. Über seine Zukunft wollte er sich nicht näher äußern.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel