Der FC Bayern will Manuel Neuer mit aller Macht an die Isar holen, doch der neue Schalke-Trainer Felix Magath blockt die millionenschweren Werbungsversuche des Vizemeisters ab.

"Es gibt keine Eventualitäten oder Schmerzgrenzen. Manuel Neuer hat bei Schalke einen Vertrag bis 2012. Er wird in der nächsten Saison für Schalke spielen", wird der Coach in der "Bild-Zeitung" zitiert.

Zuvor hatte die "Recklinghäuser Zeitung" von einem Angebot berichtet, wonach Bayern bereit sein soll, 18,5 Millionen Euro plus Michael Rensing für Neuer zu investieren.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel