Der FC Bayern steht kurz vor der Verpflichtung von Danijel Pranjic vom SC Heerenveen. "Wir sind uns mit dem Spieler einig, aber die Verhandlungen mit dem Verein sind noch nicht abgeschlossen. Daher können wir den Transfer noch nicht zu 100 Prozent bestätigen", sagte Manager Uli Hoeneß auf "fcb.de".

Nach einem Bericht der "Bild-Zeitung" müssen die Münchner voraussichtlich eine Ablöse in Höhe von rund zehn Millionen Euro für den Kroaten zahlen.

"Ich habe für drei Jahre unterschrieben", wird Pranjic bei "Voetbal International" zitiert.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel