Jetzt kann es ganz schnell gehen und heute soll es angeblich offiziell vermeldet werden: Bruno Labbadia wird laut "Bild" neuer Trainer des Hamburger SV.

Der 43-Jährige hat bei Bayer Leverkusen noch einen Vertrag bis 2010 und soll daher Ablöse kosten. Angeblich wollte der "Werksklub" mit Labbadia auch in die nächste Saison gehen.

Die Mannschaft soll zwar gegen den Coach gewesen sein, doch der Vorstand wollte sich dies nicht gefallen lassen und kämpfte um ihn. Anscheinend vergeblich.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel