Bruno Labbadia ist neuer Trainer des Bundesligisten Hamburger SV.

Die Hanseaten gaben die Verpflichtung Labbadias offiziell bekannt. Labbadia wird einen Vertrag bis zum 30. Juni 2012 unterschreiben.

Der 43-Jährige stand noch beim Ligarivalen Bayer Leverkusen unter Vertrag. Die Rheinländer erteilten ihm jedoch die Freigabe für einen Wechsel zum HSV. Als Nachfolger von Bruno Labbadia verpflichtete Leverkusen Jupp Heynckes bis 2011.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel