Die Ära Roth beim Club ist zu Ende: Der langjährige Präsident Michael A. Roth legt sein Amt beim 1. FC Nürnberg mit sofortiger Wirkung nieder.

Der 73-jährige Unternehmer Roth hat den fränkischen Traditionsklub seit 1994 in zweiter Amtszeit geführt. Er möchte sich nun mehr ins Privatleben zurückziehen und sich auf die Arbeit in seiner Textil-Firma konzentrieren.

Über seinen möglichen Nachfolger wurde zunächst nichts bekannt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel