Marcello Lippi ist davon überzeugt, dass Luca Toni Stammspieler beim FC Bayern München bleiben wird.

"Ich glaube nicht, dass er auf der Bank sitzen wird. Mario Gomez ist ein großer Spieler. Ich bin davon überzeugt, dass Toni mit ihm gut zusammenspielen kann", so der italienische Nationaltrainer, der die Kritik des Klubs an dem Stürmer nicht nachvollziehen kann.

"Was Bayern denkt, weiß ich nicht. Aber eines weiß ich: Jede große Mannschaft und jeder Trainer muss froh sein, Toni in den Reihen zu haben", so Lippi zu "Sport Bild".

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel