Uli Hoeneß ist sauer: Die als sicher vermeldete Verpflichtung von Danijel Pranjic vom SC Heerenveen ist wieder offen.

"Dieser Transfer ist absolut nicht klar. Wenn sich die Heerenveener nicht bewegen, dann lassen wir die Sache platzen", will der Manager des FC Bayern München laut "kicker" die 7,5 Mio. Euro, die die Niederländer fordern, nicht zahlen. Hoeneß stellt sich eine Ablöse von 5 bis 6 Millionen vor.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel