Marcin Mieciel vom VfL Bochum steht vor einer Rückkehr in seine polnische Heimat.

Laut der Internetseite "interia.pl" sondiert Mieciels Berater Jaroslaw Kolakowski den Markt in Polen und hat in Legia Warschau und Lechia Danzig zwei Interessenten.

"Wenn ich ein gutes Angebot von Legia oder Lechia erhalte, dann werde ich mir dieses sorgfältig überdenken", wird Mieciel auf der Homepage von Legia Warschau zitiert. Der fünfmalige polnische Nationalspieler kann ablösefrei in seine Heimat wechseln, da sein Vertrag eine Ausstiegsklausel enthält.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel