Rob Friend von Borussia Mönchengladbach ist Opfer eines Einbruchs geworden. Während des Kroatien-Urlaubs des Stürmers durchsuchten die Täter das Haus und entwendeten aus Friends Garage zwei PKW im Gesamtwert von rund 100.000 Euro.

"Ich bin geschockt. Wir werden unseren Urlaub sofort abbrechen", sagte Friend: "Ich weiß noch nicht genau, was alles gestohlen wurde. Es ist eine schlimme Zeit für mich. Erst die Verletzung, jetzt der Einbruch - einfach unglaublich."

Friend ist seit Ende März nach einer Fersenoperation nicht einsatzfähig.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel