Großes Pech für den 25-jährigen Nationalspieler Patrick Helmes: Der Stürmer, der bei Bayer 04 Leverkusen spielt, erlitt bei einem Freizeitkick mit Freunden einen Riss des vorderen Kreuzbandes im rechten Knie.

Helmes wurde bereits am Freitag in Köln von Professor Dr. Peter Schäferhoff operiert.

"Dies ist ganz bitter für Patrick. Er wird uns sicherlich sehr fehlen," erklärte Bayer 04-Coach Jupp Heynckes angesichts der Hiobsbotschaft.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel