Zur Rettung des finanziell schwer angeschlagenen Bayernligisten SpVgg Bayreuth bestreitet Bundesliga-Aufsteiger 1. FC Nürnberg am 7. Juli ein Benefiz-Fußballspiel in der Wagner-Stadt.

Bayreuth belegte in der vergangenen Saison den vierten Platz in der Bayernliga.

Victor Gradl, zuvor Kapitän der Bundesliga-Aufstiegsjuniorenmannschaft des 1. FC Nürnberg, wird zudem in Zukunft für Bayreuth auflaufen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel