Franz Beckenbauer hat zwar Verständnis für die Kritik von Uli Hoeneß an Lukas Podolski, ist aber von Fähigkeiten und Potenzial des Stürmers überzeugt.

"Ich weiß, dass er das Zeug hat, sich hier gegen Klose und Toni durchzusetzen", so der Präsident in der "tz", der froh sei, dass der 23-Jährige beim Klub geblieben.

Der Manager hatte "Prinz Poldi" aufgefordert, er solle "sich auf seinen Job konzentrieren und aufhören, über seine schwierige Situation zu lamentieren. Es gibt schwierigere Schicksale, als beim Fc Bayern zu spielen."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel