Borussia Mönchengladbach wird im Rahmen seiner Vorbereitung auf die Saison 2009/10 vom 16. bis 23. Juli ein Trainingslager in Saalfelden am Steinernen Meer in Österreich beziehen.

Im Rahmen des Aufenthaltes in der Alpenrepublik absolviert das Team von Trainer Michael Frontzeck Freundschaftsspiele gegen Zweitligist SpVgg Greuther Fürth (18. Juli) und Panathinaikos Athen (20. Juli).

Das Trainingslager in Saalfelden ist das zweite in der Vorbereitung des VfL. Vom 24. bis 30. Juni trainiert die Borussia bereits in Bad Blankenburg in Thüringen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel