1899 Hoffenheim mauert im Wechseltheater um den vom VfB Stuttgart umworbenen Stürmer Demba Ba weiter.

"Ich habe ihm am Telefon klar gesagt, wie seine Situation aussieht. Ich bin nur zu einem Gespräch mit ihm bereit, wenn es um seine vorzeitige Vertragsverlängerung geht. Bei jedem anderen Thema stehe ich nicht zur Verfügung. Dann habe ich Urlaub - und für ihn ist am 29. Juni bei uns Trainingsauftakt", sagte 1899-Trainer Ralf Rangnick der "Stuttgarter Zeitung".

Der Senegalese Ba hatte zuvor seine Wechselabsichten ganz offen bekundet.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel