Trullio Tinti beendet die Diskussionen um den Italiener Luca Toni.

"Toni ist Spieler des FC bayern und wird dies auch weiterhin bleiben. Er bleibt zu 100 Prozent", sagte der Toni-Berater der Münchner "tz".

Der italienische Nationalstürmer kämpft im Angriff mit den deutschen Auswahlspielern Miroslav Klose und Mario Gomez sowie dem kroatischen Internationalen Ivica Olic um einen Platz im Angrif des Rekordmeisters.

Mit Thomas Müller drängt ein talentierter Stürmer nach.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel