Borussia Mönchengladbach ist laut übereinstimmenden spanischen Medienberichten an einer Verpflichtung von Juan Arango von Real Mallorca interessiert.

Der Kapitän der Nationalmannschaft von Venezuela spielt im offensiven linken Mittelfeld und könnte damit zum Nachfolger von Marko Marin werden, der gerne zu Werder Bremen wechseln möchte.

Der 29-Jährige soll allerdings eine Ablöse von mindestens fünf Millionen Euro kosten. Er steht in Palma noch bis 2010 unter Vertrag.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel