Manager Jan Schindelmeiser von 1899 Hoffenheim hat einem Transfer des wechselwilligen Stürmers Demba Ba zum VfB Stuttgart erneut eine deutliche Absage erteilt.

"Es ist sein Wunsch, den er zum Ausdruck bringt. Aber für uns hat sich nichts geändert. Demba Ba hat seinen bis 2011 laufenden Vertrag zu respektieren", sagte Schindelmeiser und reagierte mit Unverständnis auf einen erneuten Vorstoß Senegalesen.

Der 24-jährige Ba hatte in einem Interview behauptet, er habe von den Kraichgauern die Freigabe für einen Transfer nach Stuttgart erhalten.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel