Nationalspieler Serdar Tasci steht anscheinend vor einer Vertragsverlängerung beim VfB Stuttgart. Noch vor dem Trainingsauftakt am Samstag soll der 21-jährige Abwehrspieler vorzeitig bis zum 30. Juni 2013 unterschreiben.

Dies berichten die "Stuttgarter Nachrichten". Der neue Vertrag enthält angeblich auch eine Ausstiegsklausel. Tasci war zuletzt von Klubs aus dem Ausland wie Juventus Turin umworben worden.

Bei der Suche nach einem Nachfolger für Mario Gomez hat der VfB nach wie vor den Russen Roman Pawljutschenko von Tottenham Hotspur im Auge.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel