Am Donnerstag sehen die Fans ihren Liebling Lukas Podolski beim Trainingsauftakt endlich wieder im Trikot des 1. FC Köln.

"Ich spüre schon ein leichtes Kribbeln", sagte der Nationalstürmer in einem Interview mit der Tageszeitung "Express".

"Ich freue mich einfach. Und ich würde mich noch mehr freuen, wenn am Donnerstag viele Fans zum Training kommen. Es war einfach klasse, wie mich die Kölner auch in den vergangenen drei Jahren während meiner Zeit in München unterstützt haben", sagte "Prinz Poldi".

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel