Der VfB hat Matthias Schwarz vom FC Ingolstadt unter Vertrag genommen.

Der Mittelfeldspieler wurde in der Jugend des FC Bayern München ausgebildet und absolvierte in der vergangenen Saison 26 Spiele für den Absteiger aus der Zweiten Liga.

Beim VfB wird der 21-Jährige, wenn er die sportärztliche Untersuchung besteht, einen Vertrag bis zum 30. 6.2011 unterschreiben.

"Schwarz ist ein Mittelfeld-Allrounder, der alle Voraussetzungen mitbringt, um den Sprung in die Bundesliga zu schaffen", ist VfB- Sportdirektor Horst Heldt sicher.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel