Der Deutsche Meister VfL Wolfsburg hat auch in seinem zweiten Testspiel ein Schützenfest gefeiert.

Einen Tag nach dem 15:1 gegen eine Sylter Auswahl siegte die Mannschaft von Trainer Armin Veh beim Fünftligisten Flensburg 08 mit 9:1 (5:0).

Vor 3500 Zuschauern erzielten Ricardo Costa (drei), Alexander Esswein, Sergiu Radu (je zwei), Grafite und Caiuby die Treffer der Niedersachsen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel