10.000 Fans haben die erste Trainingseinheit von Borussia Dortmund vor der neuen Saison verfolgt.

Trainer Jürgen Klopp bat seine Profis in der Dortmunder WM-Arena zum lockeren Aufgalopp, dabei waren auch die Neuzugänge Markus Feulner, Dimitar Rangelow, Kevin Großkreutz und Sven Bender.

Der Vorstandsvorsitzende Hans-Joachim Watzke rechnet derweil mit einem Dauerkartenrekord für die kommende Saison.

Sollte eine Bestmarke aufgestellt werden, wäre dies für Klopp ein "unglaublich gigantischer Vertrauensvorschuss".

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel