Der AC Mailand lässt bei Edin Dzeko nicht locker und will den Stürmer des deutschen Meisters VfL Wolfsburg nach wie vor verpflichten.

"Der Spieler hat klar gesagt, dass er zu uns kommen will und Wolfsburg weiß genau, dass wir ihn kaufen wollen. Dies haben wir in einem Brief angekündigt. Wolfsburg behauptet, dass Dzeko nicht verkauft werde. Aber ich warte noch ab. Auf dem Markt hat Geduld seinen Wert", sagte Milan-Geschäftsführer Adriano Galliani der italienischen Sporttageszeitung Gazzetta dello Sport.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel