Nach Real Madrid, dem FC Barcelona und dem FC Chelsea bekundete mit dem FC Arsenal London ein weiterer Top-Klub sein Interesse an Franck Ribery vom FC Bayern München.

Wie der "Daily Star" vermeldet, glaubt Trainer Arsene Wenger, dass der Klub kurz davor steht, den Franzosen an die Themse zu locken.

Bayern-Trainer Louis Van Gaal soll an dem Arsenal-Paket aus Stürmer Nicklas Bendtner und umgerechnet 35,3 Millionen Euro sehr interessiert sein.

Die Bayern bleiben aber weiterhin dabei, dass Ribery den Verein nicht verlassen wird.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel