Borussia Mönchengladbach hat auch das zweite Testspiel unter dem neuen Trainer Michael Frontzeck gewonnen.

Zum Abschluss des Trainingslagers in Bad Blankenburg gewann die Borussia 8:0 (2:0) gegen den Thüringen-Ligisten SV Wacker Gotha. Am vorigen Donnerstag hatte es ein 6:1 gegen den Landesligisten SV Eisenberg gegeben.

Vor 1283 Zuschauern war der aus der A-Jugend in den Profibereich aufgerückte Fabian Bäcker mit drei Treffern bester Torschütze. Je zweimal waren Roberto Colautti und Oliver Neuville, einmal Neuzugang Thorben Marx erfolgreich.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel